top of page
Napier

Napier

(Neuseeland)

Napier ist eine malerische Stadt an der Ostküste von Neuseeland, die für ihre gut erhaltene Art-déco-Architektur und ihre Weinberge bekannt ist. Die Stadt wurde in den 1930er Jahren nach einem schweren Erdbeben im Art-déco-Stil wiederaufgebaut und hat sich zu einem wichtigen Kulturzentrum entwickelt. Es gibt hier viele Galerien, Museen und Veranstaltungen, darunter das jährliche Art Deco Weekend, das Tausende von Besuchern anzieht. Die Umgebung von Napier ist von Weinbergen und Obstgärten geprägt und bietet Möglichkeiten für Weinproben und Touren. Außerdem gibt es hier herrliche Strände und Möglichkeiten für Wassersportaktivitäten wie Surfen, Segeln und Angeln.

Hafeninfos

Hier findest Du in Kürze alle relevanten Informationen rund um den Hafen.

Mobilität

Hier findest Du in Kürze alle relevanten Informationen rund um den Hafen. Wie komme ich am schnellsten in die Stadt? Kann ich den Weg ins Zentrum laufen? Gibt es Taxen, Busse, Mietwagen oder E-Scooter vor Ort? Dein Cruise Kompass hilft Dir dabei die Reise optimal vorzubereiten

Lokale Ausflugsanbieter

Ich möchte lokale Ausflugsanbieter unterstützen, die ihren Gästen besondere Erlebnisse und wundervolle Urlaubseindrücke abseits der Besuchermassen bieten, einfach für einen besonderen, individuellen Service stehen.

Von den nachfolgend genanten lokalen Ausflugsanbietern erhalte ich keinerlei Zahlungen für die Nennung auf meiner Seite. Sie sind mir aber entweder persönlich bekannt oder wurden mir von Gästen als sehr zuverlässig und gut empfohlen.

Meine Seite befindet sich gerade im "Umbau". Wenn an dieser Stelle noch keine lokalen Ausflugsanbieter genannt sind, dann findest Du diese entweder im nächsten Abschnitt Ausflugstipps oder es sind für diesen Ort noch keine eingetragen.

Ich freue mich über Deine Empfehlung nach Deiner Reise und bedanke mich gerne mit einer kleinen Überraschung dafür.

Ausflugtipps

Marine Parade (Strandpromenade), National Aquarium of New Zealand, MTG Hawke's Bay (Museum), Bluff Hill Lookout Reserve, Te Mata Peak

Mit Kindern unterwegs