top of page
Messina

Messina

Sizilien

Messina ist eine italienische Stadt auf Sizilien und ein beliebtes Reiseziel aufgrund ihrer historischen Bedeutung und ihrer Schönheit. Die Stadt wurde im Laufe der Geschichte von verschiedenen Völkern beherrscht und verfügt über eine reiche kulturelle Vielfalt. Besuchen Sie den Dom von Messina, der ursprünglich im 12. Jahrhundert erbaut wurde und im Laufe der Zeit restauriert wurde, um seine ursprüngliche Pracht zu bewahren. Machen Sie einen Spaziergang durch die Straßen und genießen Sie die Architektur, die von den verschiedenen Einflüssen geprägt ist, die die Stadt geformt haben. Schließlich können Sie die Aussicht auf das Meer und den Hafen von Messina von der Festung San Salvatore aus genießen.

Hafeninfos

Hier findest Du in Kürze alle relevanten Informationen rund um den Hafen.

Mobilität

Hier findest Du in Kürze alle relevanten Informationen rund um den Hafen. Wie komme ich am schnellsten in die Stadt? Kann ich den Weg ins Zentrum laufen? Gibt es Taxen, Busse, Mietwagen oder E-Scooter vor Ort? Dein Cruise Kompass hilft Dir dabei die Reise optimal vorzubereiten

Lokale Ausflugsanbieter

Ich möchte lokale Ausflugsanbieter unterstützen, die ihren Gästen besondere Erlebnisse und wundervolle Urlaubseindrücke abseits der Besuchermassen bieten, einfach für einen besonderen, individuellen Service stehen.

Von den nachfolgend genanten lokalen Ausflugsanbietern erhalte ich keinerlei Zahlungen für die Nennung auf meiner Seite. Sie sind mir aber entweder persönlich bekannt oder wurden mir von Gästen als sehr zuverlässig und gut empfohlen.

Meine Seite befindet sich gerade im "Umbau". Wenn an dieser Stelle noch keine lokalen Ausflugsanbieter genannt sind, dann findest Du diese entweder im nächsten Abschnitt Ausflugstipps oder es sind für diesen Ort noch keine eingetragen.

Ich freue mich über Deine Empfehlung nach Deiner Reise und bedanke mich gerne mit einer kleinen Überraschung dafür.

Ausflugtipps

Dom von Messina, Fontana di Orione, Museo Regionale, Regionaler Naturpark von Capo Peloro

Mit Kindern unterwegs