top of page
Alesund

Alesund

[Ålesund]

Ålesund ist eine norwegische Hafenstadt an der Westküste mit etwa 47.000 Einwohnern. Die Stadt ist bekannt für ihre Jugendstilarchitektur, die nach einem Brand im Jahr 1904 im Stil der Zeit wiederaufgebaut wurde. Der Blick von der Stadt auf die umliegenden Berge und das Meer ist atemberaubend. Ålesund ist auch ein Ausgangspunkt für Ausflüge in die umliegenden Fjorde, vor allem den bekannten Geirangerfjord. Das Zentrum Ålesunds erstreckt sich auf den Inseln Aspøy und Nørvøy. Diese sind durch den schmalen Meeresarm Ålesundet voneinander getrennt. Den besten Blick auf die Stadt hat man vom Hausberg Aksla.

Hafeninfos

Der Hafen liegt direkt in der Stadt und eine auf dem Boden aufgemalte Markierung führt direkt ins Zentrum. Details zum Hafen gibt es auf Alesund Havn.


Mobilität

Zu Fuß

Der Weg ins Zentrum ist mit ca. 500m gut zu Fuß zu bewältigen. Wer auf den Aussichtspunkt Aksla Fjellstua möchte hat ca. 1,2 km vor sich.


Shuttlebus

Shuttlebusse werden nur angeboten, wenn der seltene Fall eintritt, dass beide Liegeplätze belegt sind und Euer Schiff im Containerhafen festmachen muss.


Öffentlicher Nahverkehr

Ausflugsziele in der Umgebung sind mit den öffentlichen Bussen von Fram gut zu erreichen. Die Haltestelle Apotekertorget bietet sich als Startpunkt an.


Stadtrundfahrt

Rundfahrten nach dem Hop-on Hop-off Prinzip sind mit City Sightseeing möglich. Eine Haltestelle liegt direkt am Hafen.


Es gibt auch eine kleine Touristenbahn. Die blaue Stadtbahn startet alle 30 min ab dem Hafen. Der Aussichtspunkt auf dem Aksla gehört selbstverständlich zur Tour.


Taxi

Taxen stehen am Hafen. Fahrten sind jedoch keine günstige Alternative für Ausflüge auf eigene Faust. Sightseeing Touren mit dem Taxi werden nach Zeit abgerechnet. Informieren und reservieren ist über Alesund Taxi möglich. (Telefon +47 7010 3000)


Mietwagen

Wer mit dem eigenen Wagen die Umgebung erkunden möchte hat mit Sixt und Europcar zwei Anbieter in Alesund.


Fahrrad

Wer Alesund und Umgebung mit dem Rad erkunden möchte, kann bei Uteguiden eines leihen.


Lokale Ausflugsanbieter

Ich möchte lokale Ausflugsanbieter unterstützen, die ihren Gästen besondere Erlebnisse und wundervolle Urlaubseindrücke abseits der Besuchermassen bieten, einfach für einen besonderen, individuellen Service stehen.

Von den nachfolgend genanten lokalen Ausflugsanbietern erhalte ich keinerlei Zahlungen für die Nennung auf meiner Seite. Sie sind mir aber entweder persönlich bekannt oder wurden mir von Gästen als sehr zuverlässig und gut empfohlen.

Meine Seite befindet sich gerade im "Umbau". Wenn an dieser Stelle noch keine lokalen Ausflugsanbieter genannt sind, dann findest Du diese entweder im nächsten Abschnitt Ausflugstipps oder es sind für diesen Ort noch keine eingetragen.

Ich freue mich über Deine Empfehlung nach Deiner Reise und bedanke mich gerne mit einer kleinen Überraschung dafür.

Ausflugtipps

Lokale Touranbieter

Private Touren, die nicht unbedingt günstig, aber sehr gut organisiert und ihr Geld wert sind, werden in Alesund von Dirk Silbernagel angeboten. Kontakt über gotur.dirk@gmail.com .


Dirk Silbernagel arbeitet auch für West Norway Travel, die auch Touren mit mehreren Teilnehmern anbieten.


Besonderer Tip

Einen informativen Reisebericht zu Ålesund findet ihr im Reiseblog Kreuzfahrt-Tagebuch.com



Fjellstua-Aussichtspunkt

Der Fjellstua-Aussichtspunkt liegt auf dem Aksla-Berg, der direkt über dem Stadtzentrum von Ålesund aufragt. Um dorthin zu gelangen, kannst du entweder eine kurze, aber steile Wanderung auf dem markierten Pfad machen oder den bequemeren Weg mit dem Auto oder dem Bus wählen. Egal für welche Option du dich entscheidest, die Aussicht am Ende wird dich belohnen.

Sobald du den Gipfel erreichst, wirst du von einem atemberaubenden Panoramablick über Ålesund und seine umliegenden Inseln, Fjorde und Berge begeistert sein. Die Stadt selbst ist berühmt für ihre Jugendstilarchitektur, und von oben aus gesehen kannst du die einzigartige Schönheit und Symmetrie der Gebäude bewundern, die sich entlang der Küste erstrecken.

Mit Kindern unterwegs