top of page
Tromsø

Tromsø

Tromsø ist eine Stadt in Norwegen, die für ihre Lage nördlich des Polarkreises und ihre Nordlichter-Besichtigungsmöglichkeiten bekannt ist. Die Stadt bietet eine malerische Landschaft, eine lebendige Kultur und eine reiche Geschichte, die eng mit der Fischerei, der Polarforschung und der Arktis verbunden ist. Nicht umsonst nennt man sie oft "Tor zum Eismeer".

Tromsø ist die größte Stadt in Nordnorwegen und ein wichtiger Hafen- und Handelsplatz. . Besucher können das Polarmuseum, das Nordlichtplanetarium oder eine Wanderung in den nahe gelegenen Bergen genießen.

Hafeninfos

Tromsø bietet Platz für vier Kreuzfahrtschiffe, die je nach Größe an unterschiedlichen Orten Anlegen.

Kai 07 und Kai 08 direkt im Stadtzentrum werden meist von kleinen Kreuzfahrtschiffen und Hurtigrouten genutzt.Hier ist auch das Kreuzfahrtterminal Prostneset mit der Touristeninformation.

Große Kreufahrtschiffe legen an Kai 24 und Kai 25 im 4,5 km vom Stadtzentrum entfernten Breivika an. Dort gibt es leider nur einen Informationsstand mit Stadtplänen.

Mobilität

Zu Fuß

Von Kai 07 und 08 ist es quasi nur ein Steinwurf in die Stadt, die insgesamt zu Fuß sehr gut erkundet werden kann.Über die ca. 1km lange Tromsøbrua sind die Eismeerkathedrale und die Fjellheisen Seilbahn auf den Berg Storsteinen zu erreichen.

Für die 4,5 km von Kai 24 und 25 solltet ihr mit guten 45 min Fußweg rechnen.


Shuttlebus

Von Kai 24 und 25 gibt es einen kostenpflichtigen Shuttlebus für ca. 15 Euro (Tagesticket).


Öffentlicher Nahverkehr

Vom Hafen kommt man gut mit dem Bus (Linie 42) von Breivika ins Stadtzentrum, Die Linien 26 und 28 fahren zur Eismeerkathedrale.Fahrkarten sind im Bus erhälltlich, kosten dort aber etwas mehr als am Automaten oder über die App. Informationen gibt es bei Fylkestraffik. Den Liniennetzplan gibt es hier und den Innenstadtbereich hier.


Taxi

Auf Tromsø Taxi oder über die App Taxifix (iphone / Android) kann ein Taxi bestellt werden.


Mietwagen

In Tromsø gibt es Stationen von Hertz und Europcar. Europcar jedoch nur am Flughafen.


Fahrrrad

Tromsø Outdoor vermietet Fahrräder, auch e-Bikes.

Lokale Ausflugsanbieter

Ich möchte lokale Ausflugsanbieter unterstützen, die ihren Gästen besondere Erlebnisse und wundervolle Urlaubseindrücke abseits der Besuchermassen bieten, einfach für einen besonderen, individuellen Service stehen.

Von den nachfolgend genanten lokalen Ausflugsanbietern erhalte ich keinerlei Zahlungen für die Nennung auf meiner Seite. Sie sind mir aber entweder persönlich bekannt oder wurden mir von Gästen als sehr zuverlässig und gut empfohlen.

Meine Seite befindet sich gerade im "Umbau". Wenn an dieser Stelle noch keine lokalen Ausflugsanbieter genannt sind, dann findest Du diese entweder im nächsten Abschnitt Ausflugstipps oder es sind für diesen Ort noch keine eingetragen.

Ich freue mich über Deine Empfehlung nach Deiner Reise und bedanke mich gerne mit einer kleinen Überraschung dafür.

Ausflugtipps

Lokale Touranbieter

In verschiedenen Foren werden die Touren von Scan Adventure Travel mit der Deutschen Karina Weinschenk sehr gelobt.

Ausflüge speziell auch für Kreuzfahrtgäste bietet Chasing Lights. Fragen werden vorab auch auf deutsch beantwortet.


Besonderer Tip

Einen informativen Reisebericht zu Tromsø findet ihr im Reiseblog Kreuzfahrt-Tagebuch.com


Stadtrundfahrten

Es gibt eine kleine Touristenbahn Ishavstoget mit der man alle 60 min Tromsø am Marktplatz beginnend erkunden kann. Sie gibt einen ersten Überblick und fährt an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorbei.


Fjellheisen Seilbahn

Die Fjellheisen Seilbahn in Tromsø ist eine beliebte Attraktion, die Besucher auf den Gipfel des Mount Storsteinen bringt. Von hier aus bietet sich ein atemberaubender Blick auf die Stadt und die umliegenden Berge und Fjorde. Die Seilbahn ist sowohl im Sommer als auch im Winter geöffnet und ist ein großartiger Ort, um Polarlichter zu beobachten oder Ski zu fahren. Auf dem Gipfel gibt es ein Restaurant und eine Aussichtsplattform, von der aus man den Blick auf die Landschaft genießen kann. Alternativ kann man den Berg auch zu Fuß erklimmen oder mit der Bahn auf den Berg und zu Fuß wieder in die Stadt.


Eismeerkathedrale

Die Eismeerkathedrale ist eines der Wahrzeichen der Stadt Tromsø und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Norwegens. Die imposante Kirche wurde in den 1960er Jahren erbaut und ist bekannt für ihr modernes Design und ihre einzigartige Architektur. Die Kirche ist von außen in Form eines Eisbergs gestaltet und verfügt über riesige Glasfenster, die das einfallende Licht einfangen und den Innenraum in ein wunderschönes Farbenspiel tauchen. Die Eismeerkathedrale ist ein beliebter Ort für Konzerte und andere Veranstaltungen und bietet Platz für bis zu 1000 Personen. Besucher können eine Führung durch die Kirche machen oder an einem der regelmäßig stattfindenden Gottesdienste teilnehmen.


Nordlichter

Die Nordlichter in Tromsø sind ein spektakuläres Naturphänomen, das jeden Winter Besucher aus aller Welt anzieht. Die Stadt ist aufgrund ihrer Lage im hohen Norden und ihrer Nähe zum magnetischen Nordpol ein ausgezeichneter Ort, um das faszinierende Lichtspektakel zu beobachten. Die Nordlichter erscheinen als farbenfrohe Wellen und Strahlen am Nachthimmel und bieten ein unvergessliches Erlebnis.

Mit Kindern unterwegs