top of page
Trondheim

Trondheim

Trondheim ist die drittgrößte Stadt Norwegens und hat eine reiche Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Die Stadt ist bekannt für ihre malerische Architektur, ihre Kathedrale Nidarosdomen und ihre pulsierende Kultur- und Kunstszene. Die Lage an der Mündung des Flusses Nidelva und am Trondheimfjord bietet zahlreiche Möglichkeiten für Aktivitäten im Freien wie Angeln und Wandern. Trondheim ist auch ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt in Norwegen und bietet zahlreiche Verbindungen zu anderen Teilen des Landes per Flugzeug, Zug und Bus.

Hafeninfos

Kreuzfahrtschiffe legen in Trondheim an Kai 68 an und weichen nur im Notfall auf Kai 30 oder 31 aus. Es gibt kein Kreuzfahrtterminal aber die Touristeninformation hält Stadtpläne am Kai bereit.

Mobilität

Zu Fuß

Von Kai 68 ist es nur ein kurzer Fußweg von ca. 1 km ins Zentrum. Auch von den Ausweichkais 30 und 31 ist das Zentrum nicht zu weit entfernt. Auch von hier sind es nur ca. 2 km.


Shuttlebus

Die Reedereien bieten in der Regel kostenpflichtige Shuttlebusse an.


Öffentlicher Nahverkehr

Die Haltestelle Hurtigbåtterminalen liegt an Kai 68. Von dort fährt die Linie 46 alle 10 min ins Zentrum der Stadt. Von Kai 30 und 31 bietet sich die Haltestelle Skansen an. Informationen zu Fahrplänen und Preisen gibt es bei AtB.


Fahrrad

Wer Trondheim gerne mit dem Fahrrad erkunden möchte kann diese bei Trondheim Bysykkel leihen.

Fahrräder können auch bei TIER gemietet werden.


E-Scooter

E-Scooter stehen von TIER zur Verfügung.

Lokale Ausflugsanbieter

Ich möchte lokale Ausflugsanbieter unterstützen, die ihren Gästen besondere Erlebnisse und wundervolle Urlaubseindrücke abseits der Besuchermassen bieten, einfach für einen besonderen, individuellen Service stehen.

Von den nachfolgend genanten lokalen Ausflugsanbietern erhalte ich keinerlei Zahlungen für die Nennung auf meiner Seite. Sie sind mir aber entweder persönlich bekannt oder wurden mir von Gästen als sehr zuverlässig und gut empfohlen.

Trondheim for you

Stadtführungen auf deutsch mit Wanda kann man über Trondheimforyou.com buchen.

Ausflugtipps

Touranbieter

Ausflüge werden vor Ort auch von West Norway Travel angeboten.


Besonderer Tip

Einen informativen Reisebericht zu Trondheim findet ihr im Reiseblog Kreuzfahrt-Tagebuch.com


Gråkallbanen

Mit der Gråkallbanen (Linie 9), der nördlichsten Straßenbahn der Welt, die nur noch touristisch genutzt wird, kann man vom Zentrum in das Erholungsgebiet Bymarka fahren. An der Endstation gibt es die Möglichkeit in einem Restaurant etwas zu essen und den Blick auf den See zu genießen. Im Travelplanner von AtB als Startpunkt St. Olavs Gate (Trondheim) und als Ziel Lian (Trondheim) mit dem passenden Tag und Uhrzeit eingeben.


Sehenswürdigkeiten in Trondheim

Nidaros-Dom

Kristiansten-Festung

Ringve-Musik Museum

Gamle Bybro

Munkholmen

Mit Kindern unterwegs