top of page
Helsinki

Helsinki

Helsinki ist die Hauptstadt von Finnland und eine moderne Stadt am Meer. Die Stadt ist bekannt für ihre Architektur, Design und Kultur und bietet Besuchern viele Möglichkeiten, um die finnische Kultur zu erleben. Die Altstadt ist ein beliebtes Ziel für Touristen und bietet viele historische Gebäude und schöne Plätze. Die Uspenski-Kathedrale ist ein imposantes orthodoxes Gotteshaus und ein Wahrzeichen der Stadt. Für Kunstliebhaber ist ein Besuch im Kunstmuseum Ateneum oder im Designmuseum Helsinki empfehlenswert. Die Stadt hat auch viele schöne Parks und Grünflächen, wie den Esplanadi Park oder den Kaivopuisto Park. Natur trifft hier auf Großstadt. In der Nähe von Helsinki gibt es auch viele Inseln und Küstenlandschaften, die man besuchen kann.

Hafeninfos

Helsinki gehört zu den beliebtesten Zielen auf Ostseekreuzfahrten und entsprechend gibt es sieben Kreuzfahrtterminals in der Stadt.


Größere Kreuzfahrtschiffe legen meist in Hernesaari (zu deutsch Erbseninsel) an. Dort gibt es die drei Liegeplätze LHB, LHC und LHD.


Für die kleineren Schiffe gibt es die näher an der Stadt gelegenen Liegeplätze Katajanokka, die meist von der Viking Line genutzt werden, sowie South Harbour mit dem Olympia Terminal und West Terninal 2 im West Hafen.


Den genauen Liegeplatz gibt es auf Port of Helsinki. Hier findest Du auch eine Übersichtskarte der Anleger.


Mobilität

Zu Fuß

Von Hernesaari ist das Zentrum knapp 4 km zu Fuß entfernt, aber immer noch gut zu laufen. Die anderen Anlegestellen sind näher an der Stadt. Liegt das Schiff am Katajanokka Quay oder South Harbour ist der Zentrale Marktplatz und die Markthalle nur ca. 500-800m entfernt.


Shuttlebus

Meist werden kostenpflichtige Shuttlebusse der Redereien angeboten.


Öffentlicher Nahverkehr

Der ÖPNV in Helsinki funktioniert gut. Für den Innenstadtbereich wird ein Ticket mit den Zonen A und B benötigt. Tickets gibt es bei HSL, an den Automaten oder über die App. Mit der Tageskarte (Dygnsbiljett)


Die Busse der Linie 14, 17 oder 14X und 18N bringen einen vom Hafen Hernesaari aus in die Stadt.

Zwischen Katajanokka Quay und Innestadt bieten die Straßenbahn Linien 4 und 5 eine gute Verbindung. Die Haltestelle ist am Katajanokka Terminal. Infos zum Terminal gibt es hier.


Taxi

Taxen stehen am Hafen bereit. Touren bietet bspw. Taksi Helsinki an.

Fahrten sind auch über die internationalen Anbieter BOLT möglich.


Schiff

Zur Seefestung Soumenlinna fahren regelmäßig Wasserbuss und Fähren vom Marktplatz Kauppatori. Informationen auch zu den Fahrplänen der Fähren gibt es hier.


Fahrrad

Fahrräder kann man bei City Bikes leihen und an vielen Stationen wieder abgeben, oder bei Bicycle Helsinki und TIER.


E-Scooter

E-Scooter stehen von BOLT, Lime und TIER zur Verfügung.

Lokale Ausflugsanbieter

Ich möchte lokale Ausflugsanbieter unterstützen, die ihren Gästen besondere Erlebnisse und wundervolle Urlaubseindrücke abseits der Besuchermassen bieten, einfach für einen besonderen, individuellen Service stehen.

Von den nachfolgend genanten lokalen Ausflugsanbietern erhalte ich keinerlei Zahlungen für die Nennung auf meiner Seite. Sie sind mir aber entweder persönlich bekannt oder wurden mir von Gästen als sehr zuverlässig und gut empfohlen.

Meine Seite befindet sich gerade im "Umbau". Wenn an dieser Stelle noch keine lokalen Ausflugsanbieter genannt sind, dann findest Du diese entweder im nächsten Abschnitt Ausflugstipps oder es sind für diesen Ort noch keine eingetragen.

Ich freue mich über Deine Empfehlung nach Deiner Reise und bedanke mich gerne mit einer kleinen Überraschung dafür.

Ausflugtipps

Helsinki City Card

Mit der Helsinki City Card hat man freien Eintritt in viele Sehenswürdigkeiten, Mussen und viele andere Vorteile und Rabatte. Der Öffentliche Nahverkehr ist ebenfalls bereits enthalten. Ob sich das individuell lohnt muss man einfach mal für sich durchrechnen, je nach dem was sich sowieso anschauen möchte. Die City Card kann hier* online gekauft werden.


Stadtrundfahrten

Hop-on Hop-off Rundfahrten gibt es von City Sightseeing. Tickets können online vorab hier* gekauft werden (manchmal sogar günstiger als bei City Sightseeing direkt), oder hier*. Die Haltestellen 6 und 7 sind in Hafennähe.


Suomenlinna-Festung

Die Festung wurde im 18. Jahrhundert auf sechs Inseln errichtet und diente einst als Verteidigungslinie gegen Eindringlinge. Heute ist sie ein UNESCO-Weltkulturerbe und zieht Besucher aus der ganzen Welt an. Während Ihres Besuchs können Sie die gut erhaltenen Festungsmauern und Türme erkunden, eine Tour durch das Museum machen und die atemberaubende Aussicht auf die Stadt Helsinki und das Meer genießen.


Dom von Helsinki

Der Dom wurde im neoklassizistischen Stil entworfen und ist ein beeindruckendes Beispiel für die finnische Architektur des 19. Jahrhunderts. Der Dom ist ein beliebtes Touristenziel und ein Ort der Einkehr für Gläubige und Besucher gleichermaßen. Während Ihres Besuchs können Sie die majestätischen Säulen und das wunderschöne Interieur bewundern, darunter auch ein beeindruckendes Altarbild. Der Dom befindet sich auf dem zentralen Senatsplatz und bietet eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt.


Uspenski-Kathedrale

Die Uspenski-Kathedrale in Helsinki ist ein beeindruckendes Wahrzeichen der Stadt und ein besonderes Juwel unter den orthodoxen Kirchen in Europa. Mit ihren auffälligen roten Ziegeln und ihren goldenen Kuppeln ist sie ein wahrer Blickfang. Die Kathedrale wurde im 19. Jahrhundert erbaut und verfügt über eine beeindruckende Innenausstattung mit wunderschönen Ikonen und Mosaiken. Während Ihres Besuchs können Sie die religiöse Bedeutung des Ortes spüren und die Schönheit der orthodoxen Architektur bewundern. Die Kathedrale befindet sich auf einem Hügel, von dem aus Sie eine atemberaubende Aussicht auf den Hafen von Helsinki haben.


Mit Kindern unterwegs